Aktivitäten-Absage

 

 

Aufgrund der aktuellen Coronasituation werden die für April 2020 geplanten Aktivitäten ( Stammtischabend,Auftakttour)nicht durchgeführt.

Die Linke zum Gruß

Kanzleramtschef: Maßnahmen bleiben bis 20. April bestehen

07.06 Uhr: Kanzleramtschef Helge Braun hat klargestellt, dass es vor dem 20. April keine Lockerungen der bestehenden Einschränkungen im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie geben werde. "Wir reden jetzt bis zum 20. April nicht über irgendwelche Erleichterungen", sagte der CDU-Politiker dem "Tagesspiegel". "Bis dahin bleiben alle Maßnahmen bestehen." Ältere Menschen müssten noch deutlich länger als Jüngere mit Kontakteinschränkungen rechnen. "Eines ist allen Modellen gemein, egal, wie wir uns entscheiden: dass die älteren und vorerkrankten Menschen in unserer Gesellschaft wirksam vor einer Infektion geschützt werden müssen, bis es einen Impfstoff gibt", sagte Braun.

 

 

 

 

 

 

 

Benutzer